Nach Oben
Nach Oben

www.WeihnachtenSeite.de

CD-Tipps

Was wäre Weihnachten ohne Musik? Daher ein paar Tipps aus meiner Sammlung,
sie ist sehr bunt gemischt von der Klassik, Orgelkonzerten über Pop und Rock ist hier alles vertreten.

Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5

 

Dottore - Christmas TreeDottore - Christmas Tree
Es ist ein kleines, besinnliches Konzeptalbum, was der Komponist und Produzent DOTTORE auf seiner Weihnachts-CD präsentiert. Die Anfangsklänge des berühmten "Jingle Bells" werden verarbeitet zu einer gänzlich neuen weihnachtlichen Melodie "Christmas Bells". Daß in dieser Komposition noch mehr steckt, beweist die englische Gesangsversion "Christmas Tree" mit der atemberaubenden Stimme einer grandiosen Sängerin zu Beginn der CD. Die deutsche Version "Weihnachtsbaum" ist jazzig angehaucht und wird von einer gefühlvollen männlichen Stimme gesungen. Alle Songs handeln von Hoffnung, Liebe und Frieden auf Erden, den eigentlich weihnachtlichen Themen. Wer auf der Suche nach neuen Weihnachtslieder ist, die dennoch in der Tradition der Crooners und alter deutscher Weihnachtslieder verwurzelt sind, sollte hier zugreifen.
Bei Amazon bestellen!

Annie Lennox - A Christmas CornucopiaAnnie Lennox - A Christmas Cornucopia
Annie Lennox Stimme ist ja allen noch von den Eurythmics bekannt und macht dieses Weihnachtsalbum zu etwas Besonderem. Bekannte und weniger bekannte Weihnachtslieder in ihrer besonderen Art vorgetragen erzeugen eine wirklich weihnachtliche Stimmung. Das Album enthält auch einen von ihr geschriebenen Song "Universal Child", dessen Einnahmen in ihre Stiftung fliessen. Das könnte DAS Weihnachtsalbum 2010 sein!
Bei Amazon bestellen!


Kuschelrock-ChristmasKuschelrock-Christmas
Ein Box-Set mit 3 CDs und jeder Menge Weihnachtsmusik. Den Titel finde ich ein wenig seltsam, kuscheln kann man sicherlich dazu, aber Rock? Die erste CD bietet Highlights aus Pop und Rock wie Wham?, Michael Jackson, Chris Rea, Celine Dion, Dido, Bette Middler und anderen. Die zweite CD bietet US Klassiker von Bing Crosby, Harry Belafonte, Presley, Cash, Sinatra und Co. Auf der 3. CD wird es klassich mit Karajan, dem Crossover Geiger David Garret, Ludwig Güttler und anderen. Auch Paul Potts ist hier mit seiner Ave Maria Version gelandet. Für Einsteiger die von Allem etwas haben möchte recht interessant.
 Bei Amazon bestellen!


Nussknacker-Deluxe-ed.2 CDNussknacker-Deluxe-ed.2 CD
Die Nussknacker Suite von Peter Iljitsch Tschaikowsky gehört irgendwie ja auch zu Weihnachten. Hier kommt Tschaikowskys Ballett "Der Nussknacker" in einer neuen Komplettaufnahme von Simon Rattle mit den Berliner Philharmoniker. Bei dieser Aufnahme gibt es Tschaikowsky als romantischen Sinfoniker der weitaus mehr bietet als ein niedliches Spielzeug Ballett.
Bei Amazon bestellen!


Bob Dylan - Christmas in the HeartBob Dylan - Christmas in the Heart
Wer hätte das gedacht! Der gute alte Bob macht ein Weihnachtsalbum?! So manchen Fan wird es entsetzen. Irgenwie hat es aber was, ich hätte Dylan's Stimme gar nicht gleich erkannt, er klingt irgendwo zwischen Randy Newman und Tom Waits, diese Rauheit gibt einen interessanten Kontrast zur weihnachtlichen Musik. Es finden sich fast alle US Klassiker auf diesem nostalgisch gestalteten Album. Auch die lieblichen Arrangements erinnern an alte Zeiten. Die Einnahmen des Albums gehen in den USA komplett an die Organisation Feeding America, in anderen Ländern an verschiedene Hilfsorganisationen. Man tut also auch noch etwas gutes mit dieser CD.
Bei Amazon bestellen!


Sting - If On A Winters Night...Sting - If On A Winters Night...
Wer die ruhigen Stücke von Sting mag, wird mit diesem Winter Album gut bedient. Es ist der Soundtrack zur stillsten Zeit des Jahres. Traditionelle Musik von den britischen Inseln, Songs, Lullabies und Carols nicht nur für Weihnachten.
Bei Amazon bestellen!


Winter CarolsWinter Carols
Ritchie Blackmore werden die meisten immer noch mit Deep Purple oder Rainbow verbinden, also eher mit echtem Gitarrenrock. Seit vielen Jahren hat er sich aber unter dem Namen "Blackmore's Night", mit seiner besseren Hälfte Candice Night, eher dem Minnegesang und Renaissance Rock verschrieben. Alte Gemäuer und mittelalterliche Klänge haben es den beiden angetan und sie lieben den Winter und Weihnachten. Schon der junge Ritchie hat sich in der Weihnachtszeit etwas Geld mit dem Singen von Christmas Carols von Haus zu Haus verdient. Carol bedeutet ursprünglich Tanz, also fröhliche Lieder mit ehemals Texten über das Trinken und Spaß haben. Später wurden sie von der Kirche mit christlichen Texten versorgt, aber die Fröhlichkeit der Melodien ist erhalten geblieben. Und genau darum geht es auf der CD, fröhliche Melodien im Winter und zu dem Fest, das man mit seinen Liebsten verbringt. Songs wie Hark The Herald Angels Sing - I Saw Three Ships - We Three Kings - Christmas Eve, We Wish You A Merry Christmas und andere sind auf der CD zu finden, mal orchestral, mal auch mit E-Gitarre, aber immer mit Spaß. www.blackmoresnight.com
Bei Amazon bestellen!

Engel, Hirten, 1000 KönigeEngel, Hirten, 1000 Könige
Eine ganz neue CD aus dem Jahr 2008. Seit 2 Jahren finden in Lüneburg Weihnachtskonzerte mit dem Erfolgsautor Rainer Haak und seiner singenden Ehefrau Angelika statt. Daraus ist diese CD entstanden. Eine Mischung von klassichen deutschen Weihnachtsliedern und englischen Gospels. Angelika Haak hat ein sehr gute und klare Stimme. Die CD ist sehr gut produziert von Bo Heart, klanglich und in Dynamik einwandfrei. Gerade bei den ersten und englischen Titeln kommt der Sound sehr poppig daher, hier merkt man das die meisten Sounds aus den Keyboards kommen, was im Gegensatz zur Stimme ein wenig kalt wirkt. Die englischen Titel könnte man sich sehr gut auf der Playlist des AFN vorstellen. Die CD wird aber zunehmend besser, gerade die klassichen Titel sind sparsamer orchestriert und eine echte Gitarre kommt zum Einsatz, was der Stimme zu Gute kommt. Sehr schön sind auch die 3 Texte von Rainer Haak. Wer eine CD mit neu interpretierten Weihnachtslieder sucht, die sich zwischen O Holy Night, Joy to The World über Ave Marie bis zur Stillen Nacht bewegt, ist mit diese CD gut bedient. Weitere Informationen und Hörproben: www.angelika-haak.de
Bei Amazon bestellen! oder über www.edition-hasenburg.de zu beziehen.

It's Christmas TimeIt's Christmas Time
Für mich, der mit den Schellackplatten des american boyfriend meiner Tante und den Sender AFN aufgewachsen ist, gehören die schmalzigen US Titel von Bing Crosby, Frank Sinatra und Nat King Cole einfach zu Weihnachten. Auf dieser CD findet sich eine schöne Mischung, natürlich beginnt sie mit Berlin's White Christmas mit Bing Crosby. Das Highlight von Frank Sinatra ist "Have Yourself A Merry Little Christmas". Schmunzeln kann man auch, wenn Nat King Cole "O Tannenbaum" in deutsch vorträgt, du grunst nicht nur.........
Leider ist diese CD zur Zeit nur schwer erhältlich, sie wird oft unter gleichem Namen mit neuer Zusammenstellung veröffentlicht.... Bei Amazon bestellen!

Christmas CroonersChristmas Crooners
Noch eine CD mit amerikanischen Christmas Klassikern. Unter diesem Titel finden sich zahlreiche CDs, teilweise identisch, teilweise mit etwas anderem Inhalt. Zu den Protagonisten der oben genannten CD, gesellen sich hier noch Patt Boone, Burl Ives, Jack Jones und Louis Armstrong als Interpreten dazu.
Bei Amazon bestellen!

 

WintersongWintersong
Die Lieder der Kanadierin Sarah McLachlan drehen sich meist um Liebe und kommen etwas melancholisch daher. Warum sollte sie nicht auch eine CD zum Fest der Liebe machen. Neben dem einzigen Song von ihr "Wintersong" finden sich Weihnachtsklassiker aber auch Titel wie John Lennons „Happy Xmas (War is Over)“, Joni Mitchells „River” und Gordon Lighfoots „Song For A Winter’s Night”. Gänsehaut ist immer vorprogrammiert wenn Sarah sich nur selbst am Piano begleitet. www.sarahmclachlan.com
Bei Amazon bestellen!

 

 

Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5